MD5-Hash-Generator

MD5 steht für Message-Digest algorithm der Version 5 und ist ein einseitiger Verschlüsselungsalgoritmus, welcher in der Informatik überwiegend zur Verschlüsselung von Passwörtern oder ähnlichen Daten dient. Nach Eingabe einer beliegigen Zeichenkette wird ein 32-stelliger Hash/String aus Hexadezimalzeichen zurückgegeben. Daraus ergeben sich 16^32 verschiedene Hashes, etwa 3,4 * 10^38 Möglichkeiten.

Der folgende Generator generiert einen MD5-Hash aus einer eingegebenen Zeichenkette.

Zum MD5-Generator by vlBlog »

In PHP gibt es zum Verschlüsseln eines String die Funktion md5().

Es gibt sicherere Verschlüsselungsmethoden: Verschlüsselungsalgorithmen und Hash-Generator 1.00

Weitere Informationen zu MD5 »

Dieser Artikel wurde vertaggt mit , , , , .
Kategorien: Computer und Hardware, PHP, Sicherheit, Webdesign

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? - Dann abonnieren Sie vlblog um über neue Themen rund ums Web informiert zu werden.

3 Kommentare zu “MD5-Hash-Generator”

  1. Sönke sagt:

    Hey Vitus,
    ich würde wenn es geht auf md5 verzichten. md5 ist für sensible Daten einfach zu schwach. Lieber würde ich sha512 nehmen.

    Ansonsten weiter so. :)

    • Vitus Lehner sagt:

      Danke, für deinen Hinweis. Tatsächlich gibt es inzwischen einige Methoden der Entschlüsselung.

      Ich werde den Generator demnächst um andere Algorithmen erweitern.

  2. YAN sagt:

    Es wird zwar immer gesagt, dass MD5 nicht mehr sicher ist und geknackt werden kann. Aber ich bin der Meinung, dass wenn man seine Datenbank ordentlich schützt, kann man die Verschlüsselungsmethode MD5 immer noch verwenden.

Hinterlasse eine Antwort